Brainstorming: Mitspielen und gewinnen

So geht's: Trage unten einfach Deine Anregungen, Impulse und Ideen ein. Nach einer Woche steht der Sieger (höchste Punkteanzahl) fest und kassiert € 25,– in bar.

Nr. 03 Wie sieht das perfekte Dienstleistungs-Verkaufsgespräch aus

4
Punkte
terheinz:
kein Stress, ich hasse jeglichen Verkaufsdruck, wenn ich das $-Leuchten in den Augen des Verkäufers sehe hat er schon verloren, ein Verkäufer muss mich wie einen Freund behandeln, ich erwarte mir, dass er mich vor Fallen warnt (z. B. das KLeingedruckte), mir Zeit zum Nachdenken gibt, nicht mit Gewalt etwas andrehen möchte.

4
Punkte
strong265:
ich möchte nicht Stundenlang palavern, sondern zum Punkt kommen, was kostet die Leistung, was ist der Nutzen für mich, wie flexibel kann auf meine Sonderwünsche eingegangen werden, könnte man mein Problem vielleicht auf eine andere Art besser lösen, ich erwarte mir Ideen dazu,

9
Punkte
schorni:
ich schaue auf die Referenzen und prüfe das auch nach, denn da weiss ich sofort wie ich dran bin, Lügen haben kurze Beine, ich schreibe mit und habe so ein Besprechungsprotokoll, besser mal eine Schwäche zugeben als zu schwindeln, sofortige Entscheidungen gibt es bei mir nicht, ich überlege und hole natürlich Konkurrenzangebote ein, wenn jemand für eine Angebotserstellung etwas verlangt bin ich schon weg, es gibt viele, die nichts verlangen, und überhaupt es gibt im Internet so wie so alles billiger, da genügt eine kurze Recherche, also keine Traumpreise verlangen, und ich erwarte auch, dass alle Versprechungen auf den Punkt und Beistrich eingehalten werden, sonst gibt es eine schlechte Nachrede

10
Punkte
unglar01:
ich erwarte, dass ich genau darüber informiert werde wieviel die Leistung kostet und zwar bevor ich gekauft habe, Ausreden a la das kann man nicht sagen, da es von vielen Kriterien abhängt, wirken bei mir nicht, da möchte ich die Kriterien genau wissen und auch wann welches eintritt, ohne konkreten Preis keine Bestellung, weiters möchte ich darauf aufmerksam gemacht werden wenn sich der Preis z. B. durch meine Sonderwünsche ändert (ich habe immer Sonderwünsche), das Angebot muss schriftlich sein und kostenlos, prinzipiell möchte ich im Nachhinein keine Überraschungen erleben (z. B. bei der Rg von meinem Anwalt der Fall), beim Angebot und der Rechnung bitte alles schön detailliert anfführen (je weniger detailliert, desto eher handelt es sich um einen Betrüger, ist meine Erfahrung, was ich auch nicht leiden kann ist wenn jemand versucht mich abhängig zu machen, z. B. bei Programmierern (chaoscode) und Anwälten (Originale einbehalten, damit ich nur schwer wechseln kann..) alles schon erlebt


CAPTCHA Image
Zeichen eingeben: neu (?)

weitere BEISPIELE zum mitspielen und € 25,– in bar gewinnen

Nr. 01 wie kann man seine Homepage bekanntmachen?
Nr. 02 Wie sieht der perfekte Flyer aus?
Nr. 03 Wie sieht das perfekte Dienstleistungs-Verkaufsgespräch aus
Nr. 04 woran erkennt man einen guten Programmierer?

http://www.BeraterVerzeichnis.at//brainstorming-4.php – 18-10-2017