Über uns: Werdegang Gründer

erwin atzl unternehmensberater

Seit meiner Zeit als Student an der Universität Innsbruck, wo ich Betriebswirtschaft studiert habe, beschäftige ich mich mit dem Thema Internet.
Im Jahre 2000 gründete ich mein erstes Internet-Unternehmen (Erstellen von Internetportalen).
Seit dem Jahr 2004 arbeite ich als Unternehmensberater und im EDV-Bereich, wobei ich vielen Gründern im Internet- und Telekommunikationsbereich beim Start behilflich war.

Neben meiner Zeit als Unternehmensberater habe ich auch in der WKO Tirol Initiative EPU4EPU in vielen Bereichen (z. B. DB, Homepage, Veranstaltungen, Sitzungen, Vorträge) mitgeholfen, um Einpersonen-Unternehmer zu fördern.

Von jeher hat mich das Thema Internet fasziniert und seit 2011 begeistern mich auch Verbraucherschutzfragen, da es mir ein Anliegen ist Konsumenten Tipps zu geben, wo Sie günstig einkaufen können und wie sie sich vor unseriösen Angeboten schützen können.
Mit meinem Projekt www.Preistipp.at habe ich die Möglichkeit vielen Menschen zu helfen nicht unnötig Geld auszugeben (bin selber auch bekanntermaßen ein Sparefroh :-) und nicht in jede Falle hineinzutappen.

Es freut mich, dass ich hier meine Berufung "anderen Menschen zu helfen" verwirklichen kann und ich mich gleichzeitig mit dem Internet beschäftigen darf. Als Unternehmensberater weiss ich wie schwierig die Finanzierung für Start-Ups zu bewältigen ist. Somit habe ich versucht einen neuen Weg zu gehen, um einerseits mein Projekt zu fördern und andererseits Unternehmern zu helfen, sinnvolle Beteiligungen zu finden. Ich freue mich auf die Fortschritte des Projektes und lasse mich auch von Hürden, die es immer gibt, nicht entmutigen.

Viele Grüße
Mag. Erwin Atzl

Sind sie neugierig geworden, dann nehmen Sie mit mir Kontakt auf: info (at) Preistipp.at

Persönliche-Daten  
Name Mag. Erwin Atzl
Geburtsdatum Im Jahre 1960
Ausbildung erfolgreich abgeschlossenes Universitätsstudium BWL an der Uni Innsbruck
Seither selbständiger Unternehmensberater und EDV-Trainer
1.1.2012 geplante Gründung der Vertriebsbeteiligungsgesellschaft VBG GmbH